Bürgerbus – Eine gute Idee sucht dringend Verstärkung

Der „BürgerBus Meldorf und Umgebung e.V.“ ist ein Verein, der mit einem Kleinbus (mit acht Fahrgastplätzen) und nach festgelegtem Fahrplan einen Linienverkehr in Meldorf und Umgebung betreibt. Der BürgerBus macht Menschen in der Stadt und auf dem Land mobil -, und das zu relativ geringen Kosten. Die Idee des Bürgerbusses lebt vom ehrenamtlichen Engagement der Bürger für die Menschen in der Region und für den öffentlichen Nahverkehr.

Das Motto lautet also: 
Bürger fahren Bürger

Das bieten wir Ihnen
Freude und Spaß, und das nicht nur wegen der Kontakte zu den Fahrgästen, die sich im Laufe der Zeit aufbauen. Unsere Fahrertreffen bieten eine Plattform zum Austausch in geselliger Atmosphäre. Eine freie Zeiteinteilung. Gefahren wird nach einem Dienstplan, der auf die eigene verfügbare Zeit abgestimmt ist. Entsprechend fahren die Ehrenamtlichen ein-, bis zweimal im Monat für 4 1/2 Stunden den Bürgerbus. Alle BürgerBusfahrerinnen und -fahrer sind über die Berufsgenossenschaft des betreuenden Verkehrsunternehmens und einer zusätzlichen Rechtsschutzversicherung abgesichert.

BürgerBusfahrerinnen und-fahrer
sind Menschen 
wie du und ich

Jeder, der mindestens 21 Jahre alt ist, einen Führerschein der alten Klasse 3 oder den entsprechenden EU-Führerschein Klasse B hat und über mindestens zwei Jahre Fahrpraxis verfügt, kann den Bürgerbus fahren. Nach oben gibt es keine Altersbegrenzung. Zusätzlich müssen sich die Fahrerinnen und Fahrer einem Gesundheitscheck unterziehen. Der Führerschein wird, sofern noch nicht geschehen, auf das neue EU-1-Format umgestellt. Außerdem wird die Erlaubnis zur Fahrgastbeförderung erworben. Und damit die Fahrerinnen und Fahrer keine Kosten haben, übernimmt der Verein alle anfallenden Kosten.

Wir freuen uns auf Sie!

Pünktlich um 9.12 Uhr am 19. Februar, hielt der Bürgerbus erstmalig, von Windbergen kommend, an der offiziellen Bushaltestelle in Elpersbüttel (gegenüber der Bäckerei) an und die freundliche Fahrerin, Andrea Beeck, lud zum Mitfahren ein.

Sie möchten eine Probefahrt?
Sie interessieren sich für den Verein?
Sprechen Sie uns an!

Der Verein „BürgerBus Meldorf und Umgebung e.V“ organisiert den ehrenamtlichen Fahrdienst in Zusammenarbeit mit der Kommune und dem Verkehrsunternehmen vor Ort und stellt so ein im wahrsten Sinne des Wortes bewegendes Angebot auf die Beine, das Sie mit Ihrem Engagement unterstützen können!

BürgerBus Meldorf und Umgebung e.V.
Süderstr. 9, 25704 Meldorf
www.bürgerbus-meldorf.de
vorstand@buergerbus‑meldorf.de,
fahrdienst@buergerbusmeldorf.de

Fahrdienstleiter
Holger Müller 0174-7279455

Quelle: Meldorfeling, 16. April 2018

Arttikel als PDF zum Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.