Aktuelle Beiträge

Einige Ärzte sponsern uns

Nachdem wir die Zusage über die Anschubfinanzierung vom Amt Mitteldithmarschen haben, erklären sich einige Ärzte aus Meldorf bereit, unseren Verein zu unterstützen.
Die Akkzeptanz ist somit vorhanden, herzlichen Dank dafür.
Eine erfreuliche Weiterentwicklung für die Finanzierung der Ausbildung der ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer.

Die Ereignisse überschlagen sich

Zeitungsartikel der DLZ am 02.12.2016
Eine weitere Hürde ist genommen!
Das Amt Mitteldithmarschen beschließt die Anschubfinanzierung für den Start des Bürgerbusses .
Nach dem Artikel haben zwei weitere Personen Interesse den Bus zu fahren.
Einige Ärzte sind Willens uns zu unterstützen.
Die entsprechenden Gespräche sind geführt.
Eine positive vorweihnachtliche Stimmung erfüllt uns.

Informationsabend in Bunsoh am 17. November 2016

Am 17. November waren Heiko und ich zum Informationsabend in Bunsoh eingeladen.
Die Bgm’in Frau de Bufalo begrüsste uns herzlich.
Wir berichteten über den Bürgebus aus Sicht unseres Vereins und des sehr mühsamen Werdegangs, sprich Akzeptanz, der lange Zeitraum überhaupt die Bürger von dem Vorhaben zu überzeugen.
Durch unsere Ausdauer und das Ziel vor Augen….haben wir es geschafft.
Zwischenzeitlich wurde im letzten Jahr eine Richtlinie über Bürgerbusse im Kreis Dithmarschen erlassen.
Der Kreis übernimmt die Anschaffung der Bürgerbusse, inklusive alles was mit dem Bus zusammenhängt, für unseren Verein und den Verein Bürgerbus Amt Burg-St.Michel und der Stadt Brunsbüttel.
Wir sind auf dem richtigen Weg.

Mitgliedervollversammlung am 15.04.2016

Am 15.04. haben wir zum ersten Mal nach der Gründung eine Mitgliederversammlung im Traumausstatter veranstaltet. Dabei ließ unsere 1. Vorsitzende, Doris Zeissner, das letzte Jahr Revue passieren. Zudem wurde der Kassenbericht abgenommen und im Vorstand wurden einige Posten neu besetzt.

Danke an Andreas Guballa für unser schönes Vorstandsfoto:

Vorstand bürgerbus meldorf 2016Von links: Ernst Sczesny, Wilfried Wagner, Angelika Mahnke, David O´Neill, Frank Paetschke, Fred Reinecke, Michael Hegger.
Im „Bus“ von links: Christiane Feist, Claudia Talbi, Doris Zeissner (es fehlt Christian Sternberg).

Wer das Protokoll dazu lesen möchte, ist hiermit herzlich eingeladen: PDF Protokoll Mitgliederversammlung

Bürgerbus & Weihnachtsmarkt Elpersbüttel

Bürgerbus mit weihnachtsmützeDa fragt man sich vielleicht, was verbindet den Weihnachtsmarkt Elpersbüttel mit dem bürgerbus meldorf und Umgebung? Na ganz einfach, das Gründungsmitglied Sven Karstens, seines Zeichens Bürgermeister!

Am Samstag, den sind wir mit unserem Infostand von 14-18 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt am Feuerwehrgerätehaus.

Und als besonderes Nikolausgeschenk fährt Jan Schröder mit dem Ladelunder Bürgerbus Sonntag eine feste Route von 14 bis 19 Uhr, damit alle, ob Groß oder Klein auch ohne Auto zum Weihnachtsmarkt kommen. Da darf, wer möchte auch mal einen Glühwein oder Grog mehr trinken.

Wir freuen uns über diese gelungen gemeinsame Aktion und freuen uns auf viele Besucher.Vorderseite (3)Ru ckseite (5)

Bürgerbus im Zukunftshaus

Bürgerbus in AktionAm Wochenende 30./31. Mai war der Verein bürgerbus meldorf und Umgebung natürlich mit dabei, im Zukunftshaus des Landwirtschaftsmuseums. Claudia Talbi und Angelika Mahnke hatten den Stand vorbereitet und wurden von vielen Vorstandsmitgliedern beim Standdienst unterstützt. Und das war gut so, denn es gab viele Fragen zu beantworten. Wann kommt der Bus endlich? Welche Strecke wird befahren? Wie werde ich Busfahrer? Was brauche ich dafür? Wie wird man Mitglied?

Daneben gab es auch einige Touristen, die erfreut berichteten, wie gut der Bürgerbus in ihrem Bundesland schon funktioniert und wie prima es ist, dass wir das hier nun auch auf die Beine, besser auf die Räder stellen.

Einige Male mussten wir dann auch den Unterschied zwischen einem Gemeindesbus und dem Bürgerbus erklären. Wir werden im Gegensatz zum Gemeindebus feste Fahrstrecken, Haltestellen und einen verlässlichen Fahrplan haben. Die Ergänzung zum öffentlichen Nahverkehr, dort wo er rund um Meldorf fehlt.

Gerne verwiesen wir auf unsere neugegründete regelmäßige Infoveranstaltung. Die nun an jedem 5. im Monat stattfindet (wechselnde Örtlichkeiten und Uhrzeiten). Das nächste Mal am 5. Juli von 11-13 Uhr im Traumausstatter in der Süderstraße in Meldorf. Diesen Termin und viele weitere Informationen findet man auf unserer Webseite unter buergerbus-meldorf.de.

Wir waren mit unserem Standwochenende rundum zufrieden. Sieben neue Mitglieder, darunter eine Fahrerin und ein Fahrer freuten sich über den knuffigen Bürgerbus-Schlüsselanhänger, den unsere Kassenwartin als Bonus liebevoll genäht hatte. Uns hat das Wochenende gezeigt, wie wichtig es ist weiter intensiv das Gespräch mit allen Interessierten zu suchen. Denn noch sind wir bei weitem nicht genug. Machen Sie mit! Gestalten Sie mit! Unterstützen Sie uns mit Ihrem Mitgliedsbeitrag! Sprechen Sie uns an.